Alwina (14) und Sora (14) waren heute, anlässlich des Girls-/Boys-Days, bei Digitalcourage im Büro und haben eine Nachricht für euch:

Liebe Leute,

wie ihr wisst, ist Datenschutz ein viel diskutiertes Thema. Es geht zum Beispiel um den Schutz von persönlichen Daten wie Telefonnummern, Adressen, Fotos und persönliche Interessen. Wer nicht möchte, dass diese Daten missbraucht werden, sollte aufpassen.

– Ihr könnt z.B. eure E-Mails Verschlüsseln,
– sichere Passwörter anlegen,
– aufpassen was ihr in Sozialen Netzwerken preis gebt
– und Menschen erklären wofür ihre Daten verwendet werden.

Tipp: Je weniger Daten man von sich preis gibt, desto mehr ist man geschützt.

Ein paar wichtige Informationen für dich:
– Du kannst selber bestimmen wer etwas über dich erfahren soll.
– Deine Daten dürfen nur von dir genutzt werden.
– Es ist deine Persönlichkeit. Sie darf nicht durch die Nutzung von Daten, bzw. Informationen, beeinträchtigt werden.
– Es ist nicht erlaubt von anderen die Daten zu kopieren und sich selber dafür auszugeben. Du hast z.B. das Recht am eigenen Bild.

Alwina und Sora

____
Bild: Digitalcourage CC-BY 4.0 (»Creative Commons)