#kids #digital #genial

Tipps und Tricks im Umgang mit Medien und Datenschutz

Wearable

smartwatch-828786_640

„Wearable“ bedeutet auf Deutsch „tragbar“ oder „anziehbar“. Der Begriff bezeichnet also Gegenstände und Kleidung, die am Körper getragen werden können, jedoch solche, die als „smart“ oder „intelligent“ bezeichnet werden, weil sie mit dem Internet verbunden sind oder mit dir interagieren/kommunizieren. Das kann z.B. ein Fitnessarmband sein, eine intelligente Uhr (Smart Watch), die Google-Brille (Google Glass) oder auch Lautsprecher, die in die Kapuze einer Jacke eingebaut sind. Wearables sind somit ein Teil des Internets der Dinge, welche besonders nah am Menschen dran sind, viele persönliche Daten sammeln und Big Data „füttern“.

Bevor du dein Taschengeld in ein Wearable investierst, solltest du dir gut überlegen, ob es dir wert ist, dass du so viele persönliche Daten von dir einfach kostenlos für große Unternehmen zur Verfügung stellst.

____
Bild: CC0 Public Domain (»Creative Commons)

» zurück zum Lexikon

» zur Startseite von #kids #digital #genial

Theme von Anders Norén