#kids #digital #genial

Tipps und Tricks im Umgang mit Medien und Datenschutz

QR-Code

qr-code-156717_640

QR steht für „Quick Response“, also „schnelle Antwort“. QR-Codes funktionieren ähnlich wie Strichcodes und können mit bestimmten Geräten und Programmen ausgelesen werden. Die weißen und schwarzen Punkte ergeben einen Code, den ein Mensch nicht einfach lesen kann, doch Computer können diesen Code (Binärcode) entschlüsseln.

Wichtig: Wenn du dir einen QR-Code-Reader, also einen QR-Code-Leser auf dein Smartphone lädst, kannst du deine Kamera an den Code halten und diesen auslesen. Du kannst dir aber nie sicher sein, was sich dahinter verbirgt und somit auf einen Link, bzw. Seite geleitet werden, die du gar nicht sehen wolltest (z.B. Werbung) oder auf der sich ein Virus verbirgt.

____
Bild: CC0 Public Domain (»Creative Commons)

» zurück zum Lexikon

» zur Startseite von #kids #digital #genial

Theme von Anders Norén