#kids #digital #genial

Tipps und Tricks im Umgang mit Medien und Datenschutz

Phubbing

„Phubbing“, das sich aus „phone“ und „snubbing“ zusammensetzt („Telefon“ und „jemanden vor den Kopf stoßen“) ist ein Wort, das ausgedacht wurde, um das unhöfliche Verhalten zu beschreiben, wenn jemand sich in einer Gruppe von Leuten nur mit dem Smartphone beschäftigt. Das Wort ist für eine australische »Marketing-Kampagne verwendet worden und deshalb kein weit verbreiteter oder wissenschaftlicher Begriff. Trotzdem taucht er immer wieder mal auf, wenn es darum geht, dass Menschen zusammen an einem Tisch sitzen und nur auf ihr Smartphone schauen, oder andere Menschen sogar gezielt ignorieren, um etwas auf ihrem Smartphone zu lesen.

Aufgabe: Bist du schon einmal ignoriert worden, weil jemandem das Smartphone in dem Moment wichtiger war? Wie hast du dich dabei gefühlt? Hast du vielleicht selbst schon Leute vernachlässigt, um etwas an deinem Smartphone zu erledigen? Mach mal zusammen mit einer Freundin oder einem Freund ein Experiment und lasst eure Smartphones in der Tasche, wenn ihr euch verabredet. Ihr könnt danach miteinander darüber sprechen, ob ihr zukünftig öfter darauf verzichten wollt.

____
Bild: CC0 Public Domain (»Creative Commons)

» zurück zum Lexikon

» zur Startseite von #kids #digital #genial

Theme von Anders Norén