#kids #digital #genial

Tipps und Tricks im Umgang mit Medien und Datenschutz

Happy Slapping

stop-1131143_640

„Happy Slapping“ heißt übersetzt „lustiges Schlagen“ oder „fröhliches Zuschlagen“. Gemeint ist damit die Verbreitung von Gewaltvideos über das Smartphone. Oft handelt es sich um größere Personengruppen, die eine Person fertig machen, während jemand das ganze Geschehen filmt. Das ist natürlich auf vielen verschiedenen Ebenen absolut verboten.

  1. Es handelt sich um Körperverletzung, die je nach Schwere, z.B. mit Geldstrafen oder Gefängnisstrafen, sanktioniert wird.
  2. Es handelt sich um die Verbreitung von Gewaltdarstellungen, was ebenfalls verboten ist, da so ein Video die ohnehin schon geschädigte Person noch weiter erniedrigt.
  3. Und letztendlich auch noch um die Verletzung des Rechts am eigenen Bild, denn das Opfer dieser Tat stimmt mit Sicherheit nicht zu, dass das Video verbreitet werden darf.

____
Bild: CC0 Public Domain (»Creative Commons)

» zurück zum Lexikon

» zur Startseite von #kids #digital #genial

Theme von Anders Norén